Fachkundenachweis Seenotsignalmittel (FKN bzw. Pyroschein)

Wer mit einer Yacht unterwegs ist, auf der sich Seenotsignalmittel befinden, sollte selbstverständlich mit deren Handhabung vertraut sein … und sich nicht erst im Seenotfall damit beschäftigen.

Wir machen Sie während des etwa 3-stündigen Kurses mit der fachmännischen Handhabung der Seenotsignalmittel vertraut und bringen Ihnen die theoretischen Grundlagen nahe.

Zur Prüfung müssen Sie nur einen kleinen Theoriefragebogen beantworten und die entsprechenden Signale betätigen können.

Die Prüfung umfasst den Umgang mit Seenotsignalmitteln und die zu beachtenden Rechtsvorschriften des Sprengstoffrechts. Zulassungsvoraussetzungen sind die Vollendung des 16. Lebensjahres und der Besitz eines amtlichen Sportbootführerscheins.

Kurstermin 2019:

Hier im Online-Shop ansehen

Mittwoch,
01. Mai,
09:30 – 12:00 Uhr.
Der anschließend frühestmögliche amtliche Prüfungstermin in Wolgast ist der 24. Mai, 15:00 Uhr.

Preis:

55,- €